Besser können Möbel nicht reisen!

Berufsausbildung

Wir bilden im Ausbildungsberuf „Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice“ aus.

Die Struktur des Ausbildungsberufs ist eine monostrukturierte Ausbildung ohne Spezialisierung, die in 3 Jahren an den Lernorten Betrieb und Berufsschule absolviert werden kann.

Gegenstand der Berufsausbildung sind mindestens die Vermittlung der folgenden Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht,
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes,
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit,
  • Umweltschutz,
  • Kundenorientierung,
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen, Arbeiten im Team,
  • Umgang mit Informations- und Kommunikationssystemen,
  • Kontrollieren und Sichern von Warenbeständen,
  • Bearbeiten von Küchen- und Möbelteilen,
  • Montieren, Auf- und Abbauen von Küchen- und Möbelteilen,
  • Installieren von elektrischen Einrichtungen und Geräten,
  • Durchführen von Anschlussarbeiten an Wasserleitungen und Lüftungsanlagen,
  • Verpacken, Lagern und Transportieren,
  • Abholung und Auslieferung,
  • Behandeln von Reklamationen,
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen.

Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung – http://www.bibb.de